Visagistenausbildung

CHANNOINE COSMETIC

Ihr Partner für Schönheit * Visagistik * Ernährung


Hier unsere Informationen über unsere Ausbildung zur Visagistin und make-up-Artist für Friseurinnen. Unsere Ausbildung ist bezuschusst und für Berufstätige abgestimmt.

 

Ihr Ansprechpartner:

W. Wassertheurer   Berufscoaching     Im Seefeld 28   82387 Antdorf   Tel.: 08856 / 83100

mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     Bei Bedarf kann 1 „Schnupper-Praxis-Tag“ ab 5 Personen organisiert werden.

Ausbildung zum Visagisten (8 Tage)  

aufgeteilt auf 3 Tage   3 Tage   und 2 Tage innerhalb von ca. 6 Monaten Kosten: pro Seminartag 35,00 = 280,00 (zahlbar jeweils zum Seminar)   Produktausstattung nach Bedarf ca. 200,00 bis 600,00

Inhalt

Beim Make-up sind Farbe und Fantasie gefragt – aber auch knowhow !

Aufbau /Anatomie der Haut und des Gesichtes

Planung des make-up - Gesichtslandschaft in Front, Profil, Besonderheiten

spezielle Auftragetechniken (Pinsel, Schwämmchen etc.) Fingerbeere

Unterschiedliche Effekte von Puder, Cream, Fluid, Neutraliser mit glänzenden und matten Materalien,

Pinsel / Materialkunde / Hygiene

Blitz-Make-up, natürliches Make-up unbuntes Make-up, Nude-Look

Business-, Tages-, Abend-, und Braut-Make-up   Smokey eys

DIVA Look im 50er Jahre style (mit fake lashes)

Augenbrauenstyling Augenvermessung - Color Basics mit highlights

Wimpernverdichtender Eyliner, Fake lashes, Wet & Dry-Techniken

Statement Lippen Pflege – Effekte & Korrekturen – diverse Techniken, Farbwahl/richtung

Rouge – belebt & verjüngt,

Heben von Gesichtsproportionen – Rouge, Strobing und Contouring, Brightening

Wem stehen welche Töne und wie lassen sie sich optimal kombinieren?

Wie setze ich Akzente, wie tricksen Top-Visagisten ?

Pluspunkte betonen und Makel überspielen – dies ist die hohe Kunst des Make-up

Fotos vorher – nachher für Präsentationsmappe

Ausbildung zum Make-up-Artist (8 Tage)    mehr Informationen auf Anfrage

 zwischen den Ausbildungstagen wird an Modellen geübt / geschminkt, die Modelle sind begeistert vom Aussehen und Hautgefühl und bestellen Produkte. Somit sind die Ausbildungskosten finanziert.

Drucken